Konzept-Werkstatt Konzept-Werkstatt

Aufstockung eines Einfamilienwohnhaus zu einem Zweifamilienwohnhaus

Offenbach am Main, 2013-2014

Ein bestehendes Zweifamilienwohnhaus wurde für die Familie im Obergeschoss einfach zu klein und sollte als Maisonettewohnung mit einem neuen Dachgeschoss entsprechend vergrößert werden. Der bestehende unausgebaute Dachraum wurde abgetragen und ein neues Dachgeschoss aufgesetzt, das eine entsprechend steilere Dachneigung erhielt. Das Haupttreppenhaus wurde ins Dachgeschoss verlängert und die Räume der vergrößerten Wohnung wurden neu gruppiert, so dass nun die gemeinschaftlichen Räume im Obergeschoss und die privaten Bereiche im Dachgeschoss zu finden sind. Der im Erdgeschoss vorhandene Anbau bekam einen Aufbau als wintergartenähnliche Wohnraumvergrößerung. Das ganze Gebäude wurde energetisch nach den KFW-Vorgaben saniert.