Konzept-Werkstatt Konzept-Werkstatt

Neubau einer mechanischen Werkstatt mit Lager und Büro

Maintal, 2009

Die Werkstatt- und Verwaltungsräumlichkeiten eines Messgeräteherstellers der Autozulieferindustrie war über die Jahre zu schnell gewachsen und die bestehenden angemieteten Räumlichkeiten waren zu klein geworden. Insofern wurde in Maintal am neuen Firmensitz die Werkstatt samt Verwaltungsräumlichkeiten neu geplant und den Bedürfnissen des Unternehmens zugeschnitten. Die Verwaltungsbereiche zeigen zur Zufahrtsstraße. Im Bereich der Zufahrt befindet sich auch die Zulieferer- und Warenausgangsmöglichkeiten angedockt ans Lager. Als Verbindungsgliede der beiden genannten Bereiche liegt das Herzstück, die Werkstatt. Gearbeitet wurde mit unterschiedlichen Konstruktionen, die jeweils den Nutzungen Rechnung tragen. Weitgespannte Stahlrahmenkonstruktionen für Werkstatt und Lager mit Porenbetonwandelementen und Mauerwerkswandscheiben mit EDVS im Bereich der Verwaltung, die konstruktiv auf ähnlichem Grundriss bei Bedarf leicht aufgestockt werden könnte.